Fünfter Erfolg in Serie für die B-Jugend - D1 feiert Derbysieg

Drei Siege, zwei Niederlagen – so lautete die Bilanz der "Junior Jets" am ersten Februarwochenende. Dabei wusste der TSB-Nachwuchs mit durchweg guten Leistungen zu überzeugen: Die B-Junioren knackten in fremder Halle die 40 Tore-Marke und die D1 durfte sich über einen knappen Derbysieg freuen, während die C1 erneut Lehrgeld gegen ein Spitzenteam bezahlen musste.
Weiterlesen: Fünfter Erfolg in Serie für die B-Jugend - D1 feiert Derbysieg

B-Jugend weiter obenauf - Dämpfer für D-Junioren

Der erste Spieltag im Jahr 2019 hat den "Junior Jets" völlig verschiedene Resultate beschert. Den einzigen, aber umso wertvolleren TSB-Sieg konnte die B-Jugend verbuchen, die damit ihren hervorragenden zweiten Platz in der Württembergliga untermauerte. C2- und D2-Junioren hingegen mussten deutliche Niederlagen einstecken, die D1 rettete vor heimischer Kulisse immerhin einen Punkt.
Weiterlesen: B-Jugend weiter obenauf - Dämpfer für D-Junioren

"Junior Jets" zweimal im Titelrennen - Erster Heimspieltag 2019 steht bevor

Die Hinrundenbilanz der Nachwuchsteams vom TSB Gmünd fällt durchgehend positiv aus. B- und D-Junioren dürfen sich weiterhin Chancen auf den Meistertitel ausrechnen, befinden sich dabei allerdings in der Verfolgerrolle. Die drei weiteren Mannschaften sind jeweils im gesicherten Tabellenmittelfeld ihrer Ligen zu finden. Am Samstag, 26.Januar starten die „Junior Jets“ mit einem Heimspieltag ins Handballjahr 2019.
Weiterlesen: "Junior Jets" zweimal im Titelrennen - Erster Heimspieltag 2019 steht bevor

Krönender Jahresabschluss: Zwei Heimsiege gegen den Lokalrivalen

Der letzte große Heimspieltag im Jahr 2018 war ein durchaus erfreulicher für die Nachwuchshandballer des TSB Gmünd. Die B-Junioren brillierten im Württembergliga-Duell gegen Lauterstein und verabschiedeten sich ebenso wie die D2 mit einem klaren Derbysieg in die Winterpause. Leer gingen hingegen die C1-Junioren aus, die im ungleichen Duell mit Klassenprimus Herrenberg keine Chance auf einen Punktgewinn hatten.
Weiterlesen: Krönender Jahresabschluss: Zwei Heimsiege gegen den Lokalrivalen

Drei Siege, zwei Niederlagen und ein 15 Tore-Mann

Am zweiten Dezemberwochenende waren alle fünf Nachwuchsteams des TSB in ihren Ligen im Einsatz. Abgesehen von zwei erwartbaren Niederlagen für die C-Junioren erlebten die jungen Gmünder einen äußerst erfolgreichen Start in die Rückrunde.
Weiterlesen: Drei Siege, zwei Niederlagen und ein 15 Tore-Mann

Glänzender Nachmittag: Drei deutliche Heimerfolge für die TSB-Youngster

Drei Heimauftritte, drei Siege: Die Jugendhandballer des TSB Gmünd hatten am vergangenen Samstag allesamt Grund zum Jubeln. Die B-Junioren sind mit einem Kantersieg in die Erfolgsspur zurückgekehrt und ebenso ungefährdet fuhren die C1-Jugendlichen ihren ersten Heimerfolg ein, während die C2-Auswahl mit einer überzeugenden Leistung sogar die 40 Tore-Marke übertraf
Weiterlesen: Glänzender Nachmittag: Drei deutliche Heimerfolge für die TSB-Youngster

TSB-Youngster mit Licht und Schatten in fremden Hallen

Drei Auswärtsspiele, aber nur ein Sieg – so lautete die Bilanz der Gmünder Nachwuchshandballer am vergangenen Wochenende. Die C1-Junioren durften erneut einen hart erkämpften Erfolg in fremder Halle bejubeln. Für Trübsal sorgte wiederum die ebenso überraschende wie unnötige Niederlage der zuvor ungeschlagenen B-Jugend. Am Samstag steigt ein weiterer TSB-Heimspieltag in der Großen Sporthalle.
Weiterlesen: TSB-Youngster mit Licht und Schatten in fremden Hallen

Dramatik und Spannung bis zum Schluss, aber kein TSB-Sieg

Spannender und hochklassiger Jugendhandball war am vergangenen Samstag beim Heimspieltag in der Gmünder Großsporthalle geboten, wenn auch nicht immer mit dem besseren Ende für die Hausherren. D- und C-Jugend mussten knappe Niederlagen gegen die Tabellenführer hinnehmen. Die B-Junioren hingegen setzten ein weiteres Ausrufezeichen, holten gegen Klassenprimus Wangen einen Sieben Tore-Rückstand auf und befinden sich mittendrin im Titelrennen.
Weiterlesen: Dramatik und Spannung bis zum Schluss, aber kein TSB-Sieg

Zweiter gegen Erster im Doppelpack – Großer TSB-Heimspieltag

Volles Programm in der Großen Sporthalle: Drei Jugendteams, erste und zweite Herrenmannschaft des TSB Gmünd bestreiten am Samstag, 17.November wegweisende Heimspiele. Allen voran zwei Topspiele zwischen Zweit- und Erstplatzierten versprechen Spannung und hochklassigen Handball. Los geht es um 12:30 Uhr, der Höhepunkt erfolgt um 19:30 Uhr mit dem Württembergliga-Heimspiel der Aktiven gegen den TV Gerhausen.
Weiterlesen: Zweiter gegen Erster im Doppelpack – Großer TSB-Heimspieltag

B1- und C1-Junioren glänzen in fremder Halle - D1 verspielt Tabellenführung

Vier interessante Auswärtsaufgaben hatten die Nachwuchsmannschaften des TSB Gmünd am vergangenen Wochenende zu absolvieren. Neben zwei Niederlagen sind auch zwei deutliche Erfolge herausgesprungen. In den württembergischen Ligen hatten die B- und C-Junioren mit ihren Siegen in zweistelliger Höhe Grund zum Feiern. Die D1-Junioren hingegen mussten einen bitteren Rückschlag im Meisterschaftsrennen hinnehmen.
 
Weiterlesen: B1- und C1-Junioren glänzen in fremder Halle - D1 verspielt Tabellenführung

D1 stürmt an die Spitze - C1 muss geduldig bleiben

Zwei Spiele und zwei völlig verschiedene Gefühlswelten hielt das vergangene Wochenende für die Jugendteams des TSB Gmünd bereit: Die C1-Junioren mussten eine bittere Heimpleite gegen Fellbach hinnehmen, Die D1 hingegen durfte sich nach ihrem fünften Sieg in Folge erstmals als Tabellenführer der Bezirksklasse feiern lassen.

Weiterlesen: D1 stürmt an die Spitze - C1 muss geduldig bleiben

Waldenmaier-Team siegt im Spitzenspiel und festigt den zweiten Platz

Der Erfolgslauf geht weiter: Vor allem dank einer wiederholt starken Abwehrleistung behielten die D-Junioren des TSB Gmünd im Spitzenspiel bei der HSG Winzingen-Wißgoldingen-Donzdorf mit 15:11 (9:5) die Oberhand. Nach dem vierten Sieg in Folge behauptet die Mannschaft von Trainer Lukas Waldenmaier den zweiten Tabellenrang in der Bezirksklasse Stauferland.

Weiterlesen: Waldenmaier-Team siegt im Spitzenspiel und festigt den zweiten Platz

B-Junioren retten einen Punkt – Doppelter Erfolg für die D-Jugend

Ein erfolgreiches Wochenende liegt hinter den Nachwuchsmannschaften des TSB Gmünd. Die beiden D-Jugendteams haben ihren Aufwärtstrend fortgesetzt und durften jeweils einen Sieg bejubeln. Die B-Junioren boten vor heimischer Kulisse einen weiteren Handballkrimi, erreichten ein 28:28-Remis gegen Neuhausen-Ostfildern und bleiben in der Württembergliga damit weiterhin ungeschlagen.

Weiterlesen: B-Junioren retten einen Punkt – Doppelter Erfolg für die D-Jugend

B-Jugend siegt trotz Personalnot, D-Jugend mit gutem Start

Die B-Junioren des TSB Gmünd in der Württembergliga weiterhin auf einen sehr guten Weg, in Balingen gelang der vierte Sieg im vierten Spiel. Die D-Jugend konnte in heimischer Halle ihren zweiten Saisonsieg bejubeln, C2 und D2 mussten deutliche Niederlagen hinnehmen. Die Berichte aus dem Gmünder Nachwuchs vom vergangenen Wochenende.

Weiterlesen: B-Jugend siegt trotz Personalnot, D-Jugend mit gutem Start

B-Jugend marschiert vorneweg, C2 siegt nach Krimi

Ohne große Verschnaufpause geht die Jugendsaison für die TSB-Teams weiter: Die B-Junioren liegen nach ihrem dritten Sieg in der Württembergliga Süd ebenso an der Tabellenspitze wie auch die C2 in der Kreisliga Stauferland. Bei der D-Jugend überwiegt der Lerneffekt. Die Spielberichte im Überblick und der Ausblick auf das kommende Wochenende.
Weiterlesen: B-Jugend marschiert vorneweg, C2 siegt nach Krimi