Plötzlich Tabellenzweiter: TSB setzt das nächste Ausrufezeichen in der Fremde

Ein überragender Torwart Daniel Mühleisen ebnet dem TSB Gmünd den Weg zum vierten Sieg in Folge. Mit 29:24 (16:11) setzten sich die „Jets“ beim Spitzenteam HC Neuenbürg durch und bewiesen erneut Nervenstärke, nachdem sie in einer hektischen Schlussphase gleich zwei Rote Karten hinnehmen mussten.
Weiterlesen: Plötzlich Tabellenzweiter: TSB setzt das nächste Ausrufezeichen in der Fremde

Charaktertest bestanden: TSB verdient sich das Last Minute-Glück

Mit einer starken Kollektivleistung verdient sich der TSB Gmünd die ersten Auswärtspunkte. Durch ein Kontertor von Wolfgang Bächle 26 Sekunden vor Schluss setzen sich die personell geschwächten "Jets" mit 30:29 (16:14) bei der zuvor ungeschlagenen HSG Konstanz II durch.
Weiterlesen: Charaktertest bestanden: TSB verdient sich das Last Minute-Glück

Die Spindler-Brüder: Über Umwege in die Oberliga

Der TSB Gmünd reist als Außenseiter zum Auftaktspiel beim Drittliga-Absteiger TV Germania Großsachsen. An der Bergstraße kommt es am Samstag (20 Uhr / Sachsenhalle) direkt zum Aufeinandertreffen der Zwillingsbrüder Jan (TSB) und Marcel Spindler (TVG). Beide tippen auf einen 26:23-Sieg - natürlich für ihre Mannschaft.
Weiterlesen: Die Spindler-Brüder: Über Umwege in die Oberliga

Generalprobe gelungen: TSB bezwingt Steinheim klar

Der TSB Gmünd tankte am Dienstagabend nochmals kräftig Selbstvertrauen für das Oberliga-Auftaktspiel in Großsachsen. Im letzten Testspiel vor Saisonbeginn wurde der Verbandsligist TV Steinheim/Albuch deutlich mit 41:25 (20:13) bezwungen.
Weiterlesen: Generalprobe gelungen: TSB bezwingt Steinheim klar

Vorhang auf für eine neue Generation

Nach der Rekordsaison startet der TSB Gmünd rundum erneuert in sein achtes Jahr in der Viertklassigkeit. Die jüngste Mannschaft der Liga bietet großes Potenzial für die Zukunft, doch zunächst zählt einzig und allein der Klassenerhalt.
Weiterlesen: Vorhang auf für eine neue Generation

„Personell auf der letzten Rille“: Alarmstufe Rot beim TSB

Im vierten Testspiel der Saisonvorbereitung muss der TSB Gmünd die erste Niederlage hinnehmen. Angesichts der weiter verschärften Personalsituation will Trainer Michael Stettner das 27:28 (16:12) gegen die klassentiefere SG Lauterstein nicht überbewerten. Doch eine Woche vor dem Ligaauftakt ist Improvisationstalent gefragt.
Weiterlesen: „Personell auf der letzten Rille“: Alarmstufe Rot beim TSB

Nicola Rascher ist neuer Kapitän des TSB Gmünd

Neues Trainerteam, neuer Kapitän, neues Ziel. Während eines viertägigen Trainingslagers stellte der TSB Gmünd am Wochenende die Weichen für die kommende Saison. Das besondere Augenmerk galt der Abwehrarbeit, die beim 40:23-Testspielerfolg gegen Gastgeber MTG Wangen geprobt wurde.
Weiterlesen: Nicola Rascher ist neuer Kapitän des TSB Gmünd