Verfrühter Beginn der Abstiegsrunde: TSB Gmünd kämpft um positives Punktekonto

Handball, Oberliga: Im letzten Vorrundenspiel am Samstag (19:30 Uhr / Große Sporthalle) geht es sowohl für den TSB Gmünd als auch die Gäste vom TSV Weinsberg um wertvolle Punkte für die zweite Saisonhälfte. Die Hausherren müssen erneut einem personellen Engpass trotzen, um die Niederlage aus dem Hinspiel vergessen zu machen.

Weiterlesen: Verfrühter Beginn der Abstiegsrunde: TSB Gmünd kämpft um positives Punktekonto

„Verletzungen treffen uns knüppeldick“: TSB Gmünd geht geschwächt ins wenig brisante Derby

Handball, Oberliga: Noch nie war dieses Prestigeduell aus sportlicher Sicht so bedeutungslos wie es am Samstag (20 Uhr / Voralbhalle) sein wird. Dennoch will der TSB Gmünd nichts unversucht lassen, um den für die Aufstiegsrunde qualifizierten Spitzenreiter TSV Heiningen stolpern zu lassen.

Weiterlesen: „Verletzungen treffen uns knüppeldick“: TSB Gmünd geht geschwächt ins wenig brisante Derby

TSB Gmünd macht es beim wichtigen 39:36-Heimsieg unnötig spannend

Im Kampf um den Klassenerhalt hat sich der
Handball-Oberligist TSB Gmünd einen wichtigen und verdienten Heimsieg
gesichert. Beim 39:36 (21:15)-Erfolg gegen den TuS Schutterwald ragten
Kapitän Nicola Rascher mit elf Treffern und Linksaußen Eric Zimmermann
mit acht Toren heraus.
Weiterlesen: TSB Gmünd macht es beim wichtigen 39:36-Heimsieg unnötig spannend

Helikopter statt Halle: Eric Zimmermann und sein wegweisender letzter Flug mit den „Jets“

Handball, Oberliga: Der TSB Gmünd bittet am Sonntag (16 Uhr / Große Sporthalle) den TuS Schutterwald zum Kellerduell und hofft auf Revanche. Bei der Abschiedsvorstellung von Linksaußen Eric Zimmermann stehen zwei essentielle Punkte für den Klassenerhalt auf dem Spiel. Im Anschluss wird das EM-Finale live auf großer Leinwand gezeigt.

Weiterlesen: Helikopter statt Halle: Eric Zimmermann und sein wegweisender letzter Flug mit den „Jets“

Charaktertest bestanden: TSB Gmünd verdient sich den Pflichtsieg

Mit einem 36:31 (18:18) – Auswärtserfolg hält der TSB Gmünd den Gruppenletzten SG H2Ku Herrenberg auf Distanz und schnappt sich zwei wichtige Punkte für den Klassenerhalt. Der frisch verheiratete Tormann Tobias Klemm schwingt sich zum Matchwinner auf, in der Schlussphase feiert Stephan Mühleisen ein kurioses Comeback.
Weiterlesen: Charaktertest bestanden: TSB Gmünd verdient sich den Pflichtsieg

Ein Sieg ist Pflicht: Doch der TSB ist gewarnt vor dem Schlusslicht

Handball, Oberliga: Das Jahresfinale als erste Einstimmung auf die bevorstehende Abstiegsrunde. Der dramatische Hinspielsieg dient dem TSB Gmünd als Warnung vor der noch punktlosen SG H2Ku Herrenberg, zumal der zweiten Auflage des Kellerduells am Samstag (20 Uhr / Markweghalle) eine umso höhere Bedeutung zukommt.

Weiterlesen: Ein Sieg ist Pflicht: Doch der TSB ist gewarnt vor dem Schlusslicht

Das Momentum nicht genutzt: Drei schwache Minuten werfen den TSB aus der Bahn

Handball, Oberliga: Trotz starker Leistung geht der TSB Gmünd gegen die SG Köndringen/Teningen leer aus, weil er in den entscheidenden Momenten nicht zuschlägt. Fünfmal verpassen die „Jets“ eine mögliche Führung und laufen bis zum 31:33 (15:16) – Endstand vergeblich einem Rückstand hinterher.

Weiterlesen: Das Momentum nicht genutzt: Drei schwache Minuten werfen den TSB aus der Bahn